Schuljahr 2014/2015


 

28.09.14 Erster Elternbrief

Großenkneten, 28.09.2014

Liebe Eltern,

die ersten Wochen des neuen Schuljahres sind herum und alle sind hoffentlich gut im neuen Schuljahr angekommen. Die beiden vierten Klassen haben bereits mit ihren Klassenlehrerinnen und Herrn Schaar ihre Klassenfahrt nach Bad Iburg genossen.

Auch unsere neuen Mitschülerinnen und Mitschüler haben sich schon gut eingelebt. Ihnen und ihren Klassenlehrerinnen Frau Adler und Frau Weber wünschen wir eine, spannende, ereignis- und lehrreiche, vor allem aber harmonische Grundschulzeit.

Wie Rückmeldungen zeigen, geht es unseren „alten“ 4. Klassen gut, sie gewöhnen sich an ihre neue Umgebung, an Lehrkräfte, und MitschülerInnen und werden sicherlich auch die neuen Aufgaben und Herausforderungen meistern.

Ihnen noch einmal alles Gute und eine weiterhin schöne Schulzeit.

 

Neben Frau Weber, die mit einem großen Teil ihrer Stunden von der Grundschule Ahlhorn nach Großenkneten abgeordnet ist und - wenn alles gut läuft - im nächsten Jahr ganz nach Großenkneten wechseln kann, gibt es ein weiteres neues Gesicht an unserer Schule. Frau Linda Hukelmann wird in den nächsten 1,5 Jahren den schulischen Teil ihrer Ausbildung zur Lehrerin, ihr Referendariat, an unserer Schule absolvieren. Sie wird in den Fächern Deutsch und Sachunterricht vorwiegend von Frau Adler, Spille, Faust und Mosenhauer betreut, aber auch von allen anderen KollegInnen nach Kräften unterstützt. Sie hat sich schon gut eingelebt und freut sich auf die Zeit mit Ihren Kindern. Für Ihre Ausbildung und die Zeit an der GS Großenkneten wünschen wir ihr viel Spaß und alles Gute.

 

Auf unsere ausgeschriebene 1-€-Stelle hat sich immer noch niemand gemeldet. Deshalb wird  Frau Menkens weiterhin in der Betreuung unterstützend mitarbeiten.

Weiterhin suchen wir noch jemanden, der Interesse hat, als Pädagogische/r Mitarbeiter/in im Rahmen der Unterrichtsvertretung für die ausgeschiedene Frau Wilke tätig zu werden. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an.

 

Neben den üblichen Veranstaltungen freuen wir uns in diesem Halbjahr wieder auf die Adventsbastelstuben.

Weiterhin wird in diesem Halbjahr der Förderverein im Rahmen des 1-€-Kinderkinos erstmalig auch einen Film und eine Veranstaltung für Erwachsene anbieten. Hierauf sind wir sehr gespannt.

Zu allen Veranstaltungen wird es noch rechtzeitig genauere Informationen geben.

 

Wie üblich möchten wir Ihnen an dieser Stelle unseren Terminplan für das kommende Halbjahr überreichen. Alle bereits jetzt feststehenden Termine können Sie diesem entnehmen. Über Ergänzungen oder Terminänderungen werden Sie rechtzeitig informiert.

 

Außerdem möchten wir daran erinnern, dass bis zu den Herbstferien die 5€ Kopiergeld bei den Klassenlehrerinnen bezahlt werden müssen.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für all Ihre Mithilfe und Mitarbeit und wünschen uns allen gemeinsam mit Ihren Kindern ein schönes und erfolgreiches Schuljahr und weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Im Namen des Kollegiums und

mit lieben Grüßen

 
Hartmut Neumann, Rektor